MARCO DAUN

Marco Daun

Winzermeister

Winzermeister
staat. geprüfter Wirtschafter
  • Jahrgang 1965
  • seit 1983 Mitgesellschafter
  • 1988 Winzermeister
  • ab 1998 Inhaber Weingut Daun
Weingut
  • seit 1901 am jetzigen Standort – erster Aussiedlerhof in Burg
  • 1928 Großvater übernimmt
  • 1959 Übernahme durch Vater und Einstellung der Landwirtschaft
  • Vermarktung auf der Flasche
  • 1965 Ausbau des Gästebetriebs und der Wirtschaftgebäude
  • 1984 Eröffnung Straußwirtschaft
  • 1997 Erweiterung Straußwirtschaft
  • 2011 Anbau Ferienwohnungen
Was mir wichtig ist..

Der Weinbau hat in unserer Familie schon seit Generationen Tradition. Schon Ende des 19. Jahrhunderts siedelte mein Ur-Urgroßvater, der den Hof mitten im Dorf hatte, als Erster in Burg aus.  Professionalisiert wurde der Weinbau dann durch meinen Vater, der vom landwirtschaftlichen Mischbetrieb auf Weinbau umstellte. Schon von Kindesbeinen an, half ich im Betrieb mit und konnte so schnell Erfahrungen sammeln und machte das Thema Wein zu meiner persönlichen Passion. Mit unseren naturnahen und in schonenden Verfahren hergestellten Weine schließt sich für mich ein Kreis, in dieser herrlichen Kulturlandschaft wirken und arbeiten zu dürfen. Dabei sehe ich mich eher als Begleiter denn als “Macher” unserer Weine. Leben in und mit der Natur, Moselweine mit Charakter und die Zusammenarbeit mit meiner Familie – für mich der gelebte Lebenstraum!

Menü